• Einleitung

    Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

    bestimmt habt ihr zu Hause einen Kalender. Aber wisst ihr auch, was das ist und was man damit machen kann?

     

     

     

  • Aufgabe

     

    Eure Aufgabe ist es, herauszufinden wie ein Kalender aussieht. Wie viele Monate es gibt und wie viele Tage jeder Monat hat.

    Am Ende sollt ihr eure Geburtstage in einen großen Klassenkalender eintragen, damit sie niemand mehr vergisst.

     

  • Material

     

    Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

    wenn ihr auf diese Links mit der Maustaste klickt, werdet ihr von uns ins Internet auf eine "Kalenderseite" geschickt.

    Dort sprudeln die Informationen zu den Kalenderaufgaben, ihr müsst sie euch nur erlesen.

    Die Monate des Jahres könnt ihr hier kennen lernen:
     Quelle 1

     

    Wieviele Tage jeder Monat hat könnt ihr hier erfahren:
     Quelle 2

     

    Wann der Heilige Abend ist findet ihr hier raus:
     Quelle 3



     


  • Vorgehen

     

    Aufgaben zu den Arbeitsblättern:
    (Ihr bekommt die Aufgabenblätter von eurer Lehrerin)

    1) Tragt die Namen der Monate auf den Arbeitsblättern ein. Welche Namen sind es?

    2) Streicht auf den Arbeitsblättern die Tage weg, die nicht zum Monat gehören.

    3) Findet auf den Arbeitsblättern eure Geburtstage. Schreibt die Namen der Geburtstagskinder in die Kästchen des Kalenders hinein.

    4) Findet heraus, an welchem Wochentag dieser nächste Geburtstag stattfindet. Tragt den Tag in die Arbeitsblätter ein.

    5) Tragt Heiligabend in das passende Arbeitsblatt ein.

    6) Rechnet aus, in wie vielen Tagen Heiligabend ist.

     

    Aufgabe zum großen Kalender an der Tafel

    Tragt alle Geburtstage eurer Gruppe in den großen Kalender ein.

     

    Sternchen - Zusatzaufgabe:

    Rechnet aus, in wie vielen Tagen oder Wochen euer Geburtstag stattfindet.

  • Erwartung

    Ihr seid schon Experten bei...
    ...der Teamarbeit Ihr habt sehr gut zusammengearbeitet und hattet keine Probleme.
    ...den Monatsnamen Ihr habt alle Monate richtig eingetragen.
    ...den Monatstagen Ihr habt immer die richtige Anzahl der Tage weggestrichen.

    ...eurem Geburtstag

    Ihr habt euren Geburtstag richtig eingetragen.
    ...dem Wochentag Ihr wisst jetzt an welchem Wochentag euer nächster Geburtstag ist.
    ...Heiligabend Ihr wisst wann Heiligabend ist.
    ...wie lange noch? Ihr habt richtig gezählt oder gerechnet.
    ...dem Eintragen Alle Kinder wissen jetzt, wann ihr Geburtstag habt.

     

     

     

    Dies hast du in diesem Webquest gelernt:

    Ein Kalender ist dazu da, einen Überblick über alle Tage der Woche, über alle Wochen des Monats und über alle Monate des Jahres zu erhalten.

    So kann man einfach herausfinden, wann solche für uns besonderen Tage, wie zum Beispiel Geburtstag, Heiliger Abend, Ostern oder auch ganze Zeiträume wie die Sommerferien stattfinden und wie viele Tage, Wochen und Monate bis dahin noch vergehen.

    Wir nutzen Kalender um unser Leben über einen Tag hinaus besser planen zu können, in dem wir die für uns bedeutsamen Tage eintragen und uns so besser auf sie vorbereiten können.