• 1

    Einführung

    Historisches Stellwerk Kerzers

    Hier siehst du den Arbeitsplatz von Herrn Wilhelm. Das Haus, das du auf dem Bild siehst, ist ein Stellwerk. Die Aufgabe von Herrn Wilhelm ist das Einstellen von Weichen und Signalen rund um seine Heimatstadt und dessen Bahnhof. 
    Dabei ist es nicht nur wichtig Knöpfe und Hebel zu bedienen. Herr Wilhelm muss auch wissen, wann der nächste Zug an einer bestimmten Stelle vorbeifährt, um die Weichen und Signale richtig einstellen zu können.

  • 2

    Aufgabe

    Da Herr Wilhelm heute zum Arzt muss, sollst du für 2 Stunden seine Vertretung übernehmen. Du findest einen Plan der Zug-Ankünfte und der Weichen auf der dritten Seite des Lernpfades.
    Deine Aufgabe ist es zu überlegen, wann und in welcher Reihenfolge die Züge ankommen, und wie du die Weichen stellen musst.

    Stelltafel

  • 3

    Material

    • HIER findest du ein Webquest, bei dem du das Lesen der Uhr noch einmal wiederholen kannst.
    • HIER ist das Arbeitsblatt zu finden, mit dem Herrn Wilhelm geholfen werden kann.
       
    • HIER findest du den Plan eines anderen Bahnhofs. Kannst du auch dort helfen?
  • 4

    Anforderungen

    Du hast den Lernpfad erfolgreich bearbeitet, wenn du folgende Punkte erfüllt hast:

    • Bearbeitet zur Wiederholung das Webquest zu Uhren!
    • Druckt die Arbeitsblätter "Zeitplan" und "Hauptbahnhof Saarbrücken" aus!
    • Bearbeitet die Blätter in Gruppen mit höchstens 4 Schülern!
    • Lasst euch bei Fragen und Problemen von eurer Lehrkraft oder euren Mitschülern helfen!

    HIER findest du einen Bewertungsbogen zum Ausfüllen

  • 5

    Ausblick

    Bei DIESEM Arbeitsblatt kannst du den Wandertag einer vierten Klasse planen.

    Die Lösungen zu den Arbeitsblättern findest du HIER.

  • Lehrerinfos

  • Ohne Zwischentitel

    Arbeitsblatt Herr Wilhelm

    Das erste Arbeitsblatt zum Lernpfad

    Lösungsblatt

    Das Lösungblatt zu den beiden Arbeitsblättern des Lernpfades.

    Bewertungsbogen

    Bewertungsbogen zum Lernpfad Zeitspannen

    Saarbrücken Hbf

    Arbeitsblatt zum Saarbrücker Hbf