• Einführung

    Das Internet bietet ganz viele Informationen und Wissen. Das Internet kann aber auch unterhalten. Man kann Filme schauen, Musik hören und auch Spiele spielen. Es ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

  • Aufgabe

    Das Internet ist heute nicht mehr wegzudenken. Ihr werdet noch viel in der Schule mit dem Internet arbeiten und es später auch einmal zu Hause nutzen. Da wäre es doch schon gut, wenn ihr wüsstet, was das Internet ist und wie es funktioniert. Und dann euer Wissen an andere weitergebt.

    • Bildet eine Gruppe von bis zu vier Kindern und druckt für jeden den Arbeitsplan und das Arbeitsblatt aus!

    • Einigt euch, wer sich um welche Internetseite kümmert!

    • Schaut euch die Filme in den Materialien an. Lest dann noch einmal die Texte durch!

    • Löst dann die Aufgaben zu den einzelnen Materialien und sammelt die Lösungsbuchstaben in der richtigen Reihenfolge!

    • Baut aus den Lösungsbuchstaben das gesuchte Wort und tragt dies als Lösung ein!

    • Entwerft zusammen ein Plakat und erzählt, was ihr über das Internet heraus- gefunden habt! Jeder sollte etwas erzählen. Überlegt, wer was erzählt!

    • Druckt die Urkunde für eure Klasse aus!
    • Jeder bearbeitet für sich seinen Selbstbewertungsbogen.

  • Material

    Hier sind die Materialien, die ihr benutzen könnt. Ihr könnt euch die Videos anschauen, einfach zuhören und zur Sicherheit noch einmal den Text darunter lesen. Vergesst nicht mitzuschreiben! Zu jedem Material gibt es einen Test, den ihr durchführen solltet, um euer Wissen zu überprüfen.

    Arbeitsmaterialien


    Arbeitsplan

    Arbeitsblatt

    Materiallinks


    Im Gerätelager

    ... der Test dazu

    Geschwindigkeitslehre

    ... der Test dazu

    Abstecher auf die Datenautobahn

    ... der Test dazu

    Der Trick mit den Zahlen

    ... der Test dazu

    Diener und Wegweiser

    ... der Test dazu

    Eilzustellung und Schneckenpost

    ... der Test dazu

    Das WWW-Weltwunder

    ... der Test dazu

    Mausfilm


    Mausfilm über das Internet

    In dem Film aus der "Sendung mit der Maus" wird gezeigt, wie das Internet funktioniert. Der Film zeigt, was alles passiert, bis eine Internetseite auf dem Bildschirm erscheint.

    Abschlussurkunde


    Abschlussurkunde

    Weil eure Klasse dank euch nun versteht, wie das Internet funktioniert, druckt die Abschlussurkunde aus und hängt diese in der Klasse auf.

    Selbstbewertungsbogen


    Selbstbewertungsbogen

    Den Selbstbewertungsbogen erst zum Schluss bearbeiten.

  • Anforderungen

    Expertinnen und Experten arbeiten so:

    • Sie arbeiten mit anderen zusammen, unterstützen die Gruppe und besprechen sich, wie die Arbeit geteilt werden soll.

    • Sie sammeln Informationen. Sie entscheiden, welches die wichtigsten Informationen sind und notieren diese;

    • Sie gestalten aus ihren Texten ein Plakat oder eine Wandzeitung.

    Als Ergebnis ihrer Arbeit können sie:

    • anderen das Plakat oder die Wandzeitung vorstellen und erklären;

    • auf Fragen zur Funktionsweise des Internets antworten;

    • ihre Arbeit selbst bewerten.

  • Ausblick

    Weißt du schon alles darüber, wie das Internet funktioniert? Schaue zur Sicherheit noch einmal bei Kidsville: Wie funktioniert das Internet? und bei Seitenstark.de: Wie funkioniert Vernetzung? nach.

  • Lehrerinfos