• Einführung

    Der Erdboden wirkt auf den ersten Blick nur braun und leblos.

    Manchmal macht er Flecken auf den Hosenboden, wenn man nicht aufpasst.

    Warum ist der Erdboden eigentlich so braun? Die braune Farbe kommt durch Humus zustande und was das ist, kannst du in diesem Webquest herausfinden.

  • Aufgabe

    Findet heraus, was den Boden braun macht und ob Tiere in der Erde leben.

    Haben Tiere etwas mit der Farbe der Erde zu tun?

    Bildet mit drei Kindern eine Forschergruppe. 

     

    Druckt euch die Forschertipps aus und gestaltet eigene Forscherbögen. 

    Nehmt eine Bodenprobe und untersucht sie genau!  

    Gestaltet zu jedem Forscherauftrag wenigstens eine Seite mit dem Ergebnis für ein Forscherbuch.

    So sollt ihr arbeiten:

    • Nehmt die Bodenprobe wie echte Forscher. 
    • Bringt Humus auf das Papier.
    • Findet etwas über Humus heraus.
    • Schaut für die Lösungen bei unseren Links nach.
    • Füllt den Bewertungsboden aus.

    Bringe die Bodenprobe zurück.

  • Material

  • Anforderungen

    So gelingt euch die Arbeit:

    Bildet eine Gruppe aus vier Personen. Vermeidet Streit und verteilt die „Berufe“ so, dass ihr zügig vorankommt: Jeder macht, was ihm am besten liegt. Einer (immer ein anderer) übernimmt die Führung. Jeder hilft jedem.

    • Der Surfer wird die Internetseite bedienen.
    • Der Leser wird die Links lesen und Informationen suchen.
    • Der Schreiber wird die Informationen in die Arbeitsblätter eintragen.
    • Der Sammler geht hinaus und holt eine sogenannte "Bodenprobe". 

     

    Am Ende eurer Arbeit solltet ihr euch und eure Arbeit mit dem Bewertungsbogen selber beurteilen.

  • Ausblick

    Ich hoffe, die Arbeit mit der Bodenprobe hat Spaß gemacht.

    Forschen bedeutet, Spaß haben und Staunen können. Und interessante Sachen zum Weitersagen zu lernen. Was könnt ihr nun euren Mitschülern erzählen?

    Könnt ihr ihnen bei diesem schweren Quiz helfen?

  • Lehrerinfos