• Einführung

    Ohne den "Boden" wäre unser Leben nicht denkbar.

    Guter fruchtbarer Boden ist die Voraussetzung dafür, dass Pflanzen wachsen. Diese wiederum brauchen Tiere und Menschen als Nahrung.

  • Aufgabe

    Werde Bodenfruchtbarkeitsexperte und berichte darüber!

    • Forsche mit 3 - 4 Kindern in einer Gruppe.
    • Du kannst die Forschertipps ausdrucken und die Aufträge verteilen.
    • Schreibe Berichte und zeichne dazu!
    • Untersuche den Zusammenhang zwischen Boden und Wurzeln!
    • Erstelle Tabellen! Halte einen Vortrag oder gestalte ein Plakat!
    • Entwickelt in der Gruppe ein Spiel, das zeigt, wie Laub im Boden verschwindet!

    Hier sind Forschertipps, die du nutzen kannst!

  • Material

  • Anforderungen

    Besprich mit deiner Gruppe genau, wie ihr vorgehen wollt. Wer ist für welche Aufgabe verantwortlich?

    Stelle am Schluss mit deiner Gruppe eure Arbeitsergebnisse vor.

    Expertinnen und Experten arbeiten so:

    • Sie arbeiten mit anderen zusammen und unterstützen die Gruppe.
    • Sie schreiben gute, informative Texte.
    • Sie gestalten Zeichnungen sorgfältig und beschriften sie.
    • Sie achten darauf, dass die Inhalte der Präsentation oder des Vortrags alle richtig sind.

    Hat alles gut geklappt? Ist euer Spiel ein Erfolg? Hier kannst du deine Arbeit selbst bewerten.

  • Ausblick

    Lass es ranken...

    So kannst du einer Bohne beim Wachsen zugucken.

     

    Wusstest du, das Pflanzen Geräusche machen? Mit spezieller Technik kann man diese Geräusche für uns Menschen hörbar machen. Lausch mal, wie eine Föhre (ein Nadelbaum) klingt!

     

  • Lehrerinfos