• Einführung

    Wieso, weshalb, warum liegt überall der Müll herum?

    Ist es dir schon einmal aufgefallen: auf dem Schulhof, auf dem Spielplatz, am Straßenrand liegt Müll. Wieso eigentlich? War das schon immer so? Warum werfen die Leute ihre Abfälle nicht in die Mülleimer? Wissenschaftler haben sich das auch gefragt.

    Was meinst du, könnten die Forscher herausgefunden haben?

  • Aufgabe

    Erforsche, was im Mittelalter mit den Abfällen gemacht wurde. Finde heraus, warum heute Abfälle nicht in die Abfalleimer geworfen werden.

    Vergleiche deine Untersuchungsergebnisse mit den Ergebnissen von Wissenschaftlern.

    Überlege, wie man das Problem lösen könnte. Stelle deine Ergebnisse und Ideen in der Klasse vor.

    Anregungen wie du vorgehen kannst und Ergebnisse der Forscher findest du hier.

  • Material

    Hier findet ihr Materialien zur Bearbeitung eurer Aufgabe.

    Im Mittelalter: Die Städte waren Müllkippen

    Rattenleben im Mittelalter

    Rikki-Themenseite: Littering

    Sieh dir auf den Rikki-Seiten auch an, an welchen Plätzen bevorzugt Müll liegen gelassen wird und was typische Gegenstände sind.

  • Anforderungen

    Notiere deine Ergebnisse oder gestalte ein Poster. Tausche dich mit Klassenkameraden aus.

    • Beschrifte deine Zeichnungen
    • Suche passende Überschriften für deine Texte
    • Achte darauf, dass die Inhalte deiner Texte und Zeichnungen richtig sind.
    • Hefte deine Unterlagen ordentlich ab.

    Deine Arbeit kannst du hier bewerten.

     

  • Ausblick

    Brauchst du Ideen, was man gegen littering tun kann?

    Diese Schule sammelte den Müll auf dem Schulhof ein und machte eine Plakataktion.

    Hier verzieren Schüler ihre Mülleimer, damit es mehr Spaß macht, sie zu benutzen.

    Diese Müll-Scheuche hat ein Künstler gebaut. Es gibt auch ein Gedicht dazu.

     

    Jetzt fällt dir bestimmt auch was Tolles ein, dass du machen kannst!

  • Lehrerinfos