• Einführung

    Wenn du Kleidung brauchst, bekommst du sie in einem Kleidergeschäft.

    Aber es gibt Kinder, deren Kleidung von einer Mülldeponie stammt.

    Dein Essen wurde in einem Lebensmittelgeschäft gekauft.

    Aber es gibt Kinder, die sammeln ihr Essen aus dem Abfall anderer.

    Du gehst tagsüber in die Schule.

    Aber es gibt Kinder, die verbringen ihren Tag …

    Na, kannst du erraten, was diese Kinder tagsüber machen?

    Ob deine Lösung richtig ist, erfährst du in diesem Webquest.

  • Aufgabe

    Informiere dich über Müllkinder und ihren Alltag! Vergleiche ihn mit deinem Alltag!

    Präsentiere deine Ergebnisse in der Klasse!

    Überlege, was es bedeutet, als Müllkind zu leben!

    Diskutiert darüber in der Klasse!

     

    Mögliche Fragen für den Vergleich findest du hier.

  • Material

  • Anforderungen

    Vergleiche das Leben der Müllkinder mit deinem Leben hier in Deutschland! Teilt die Aufgaben in der Klasse auf und stellt eure Ergebnisse vor!

    Du arbeitest am besten so:

    • Hefte deine Unterlagen ordentlich ab!
    • Beschrifte die Zeichnungen!
    • Suche passende Überschriften für die Texte!
    • Achte darauf, dass die Inhalte der Texte und Zeichnungen richtig sind!

    Deine Arbeit kannst du hier bewerten.

  • Ausblick

    Müllkinder können sich kein neues Spielzeug leisten. Sie machen sich ihre Spielsachen deshalb selbst - aus Müll natürlich, zum Beispiel einen Fußball aus Plastiktüten: Anleitung

    oder ein Dosen-Auto: Anleitung

  • Lehrerinfos