• Einführung

    Im Rahmen eines Wandertages plant ihr einen Ausflug in einen Wildpark in eurer Nähe. In einem Wildpark findet ihr Tiere die in deutschen Wäldern leben. Zur Vorbereitung für den Ausflug informiert ihr euch über die Tiere des Waldes, erstellt dazu verschiedene Plakate und stellt diese eurer Klasse vor.

    Am besten findet ihr euch dazu in Gruppen von 3-4 Schülerinnen und Schülern zusammen. Manche Aufgaben erledigt ihr in der Gruppe, bei anderen werdet ihr euch aufteilen.

                                          

  • Aufgabe

    1. Aufgabe - Liste und Übersicht erstellen

    Überlegt gemeinsam welche Tiere des Waldes ihr kennt und notiert diese auf einem Blatt Papier. Danach schaut im Internet, ob ihr noch weitere Tiere des Waldes findet und ergänzt diese auf der Liste. Notiert euch außerdem, wo im Internet ihr diese Tiere gefunden habt. Falls ihr Hilfe benötigt, helfen euch die Links auf der Materialseite sicherlich weiter.

    Auf einem Plakat führt ihr dann alle Tiere, die ihr gefunden habt (mindestens 12), mit ihrem Namen auf. Neben den Namen könnt ihr dann ein Bild des Tieres kleben, um sie später euren Klassenkameraden präsentieren zu können. Die Bilder der Tiere könnt ihr entweder malen oder aus dem Internet ausdrucken.


    2. Aufgabe - Steckbrief für ein Waldtier

    Sucht euch euer Lieblingstier aus, für das ihr einen ausführlichen Steckbrief erstellen möchtet. Der Steckbrief sollte mindestens folgende Informationen enthalten:

    - Größe (Wie groß wird das Tier?)
    - Farbe (Welche Farben kann das Tier haben?)
    - Alter (Wie alt wird es?)
    - Nahrung (Was isst das Tier? Fleisch- oder Pflanzenfresser?)
    - Lebensraum (Wo lebt es im Wald?)
    - Wie nennt man das Männchen und das Weibchen?

    Außerdem sucht noch mindestens zwei weitere Informationen über euer ausgesuchtes Lieblingstier.

    Den Steckbrief erstellt ihr auf einem weiteren Plakat. Ihr könnt dies gemeinsam in der Gruppe anfertigen oder ihr teilt euch auf.


    Zusatzaufgabe - Wildpark suchen

    Darüber hinaus sucht ihr einen Wildpark in eurer Nähe, den ihr besuchen möchtet. Findet heraus, welche Tiere man dort beobachten kann und welche Tiere ihr bei eurer Suche gefunden habt, die es in dem Wildpark nicht gibt. Die meisten Wildparks haben eine Internetseite auf der ihr die Informationen finden könnt.
    Stellt den Wildpark auf einem Plakat vor und recherchiert die Öffnungszeiten und den Eintrittspreis für eure Klasse.

    Präsentation der Ergebnisse
    Die angefertigten Plakate könnt ihr dann in eurem Klassenraum aufhängen und euren Mitschülern präsentieren.

  • Material

  • Anforderungen

    Ziel der Aufgabe ist es eurer Klasse die Tiere des Waldes vorzustellen.

    Bitte achtet bei der Erstellung der Plakate auf folgende Dinge:

    1. Erarbeitet die Informationen in Gruppenarbeit - manche Dinge könnt ihr gemeinsam erledigen, für andere teilt ihr euch auf!
    2. Stellt die gesammelten Informationen gut und übersichtlich dar!
    3. Sammelt vorher, welche Punkte wichtig sind und überlegt gemeinsam, in welcher Form ihr sie darstellen wollt!
    4. Verwendet dicke Filzstifte und schreibt sauber und groß, damit jeder das Plakat lesen kann!
    5. Verwendet, wenn ihr möchtet, verschiedene Farben!
    6. Teilt euch bei der Präsentation der Ergebnisse auf! Ihr könnt die Präsentation auch in der Gruppe üben, dann ist auch jeder automatisch über die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse informiert!

     

    Mit dem Bewertungsbogen könnt ihr selbst einschätzen, wie gut alles geklappt hat.

  • Ausblick

    Besucht gemeinsam mit eurer Lehrerin/eurem Lehrer, eurer Erzieherin/eurem Erzieher einen Wildpark!

    In vielen Wildparks gibt es Führungen. Bei einer Führungen erfahrt ihr noch mehr über die Tiere des Waldes und könnt Fragen an die Naturführer stellen.

    Euer neu gewonnenes Wissen könnt ihr mit anderen Kindern teilen. Im Grundschulwiki könnt ihr die Informationen zum Thema “Waldtiere” hinterlegen. Hier könnt ihr nachlesen, was ein Wiki eigentlich ist.

  • Lehrerinfos