• Introduction

    Mini-BildVous avez gagné le gros lot (1) : un voyage de classe pour une semaine dans un pays ou une région francophone. À vous de regarder de plus près les différentes possibilités et de discuter où vous voulez aller : le voyage est en septembre. Les transports et l'auberge de jeunesse seront payés (2).

    (1) gagner le gros lot = das große Los ziehen - (2) seront payés = werden bezahlt

  • Exercice

    Travaillez en petits groupes (à trois ou à quatre).

    Choisissez un des sujets suivants:

    1. La francophonie - Qu'est-ce que c'est ?

    2. La Suisse

    3. La Wallonie (Belgique)

    4. Les Caraïbes

    5. La Guyane

    6. Le Québec

    7. Le Maroc

    8. La Réunion

    9. Le Sénégal

     

    Recherchez sur internet des informations pour votre sujet. Vous pouvez utiliser les liens proposés mais vous pouvez aussi en chercher d'autres.

    Ces questions clés (1) peuvent vous aider pour la recherche :

    Pour commencer :

    - Qu'y a-t-il d'intéressant à voir et à faire en voyage de classe ?
    - Où le pays, la région se trouve-t-elle ? Quelles particularités (2) géographiques y a-t-il ?
    - Combien de temps devriez-vous passer dans les transport jusqu'à l'arrivée ?
    - Comment vivent les hommes dans ce pays, dans cette région ?

    Pour approfondir (3) : (plutôt lycée)

    - Quel produits culturels (littérature, cinéma, musique,...) trouvez-vous intéressants pour pouvoir le traiter (4) en cours ?
    - La langue française a-t-elle des particularités dans ce pays, dans cette région? Lesquelles ?
    - Que se passe-t-il actuellement dans ce pays, dans cette région ?

    Prenez en compte (5) les conseils (6) pour une recherche sur internet.

    Après avoir fait vos premières recherches, réfléchissez (7) ce que vous désirez élaborer (8). Vous pouvez par exemple:

    - écrire un reportage

    - élaborer une présentation avec un logiciel (9) tel que Prezi ou Apache OpenOffice

    - faire une affiche ou un journal mural

    (1) une question clé = eine Schlüsselfrage - (2) une particularité = eine Besonderheit - (3) approfondir = vertiefen - (4) traiter qqch = etw behandeln - (5) prendre en compte = berücksichtigen - (6) le conseil = der Ratschlag - (7) réfléchir à = penser à - (8) élaborer = faire - (9) le logiciel = die Software

  • Material

    Hier findet ihr Materialien zur Bearbeitung eurer Aufgabe.

    Vue générale


    Article : Le français, langue la plus parlée en 2050 ?

    Nach einer 2014 veröffentlichten Studie wird 2050 möglicherweise Französisch die meistgesprochene Sprache der Welt. Diese Arbeitsaufträge eignen sich zur Erschließung des Artikels.

    Organisation internationale de la Francophonie

    Wie funktioniert die organisiserte Frankophonie? Welche Ziele werden angestrebt? Hier stellt sich die internationale Organisation der Frankophonie vor.

    Die Frankophonie - Eine andere Globalisierung

    "Was ist eigentlich die "Frankophonie"? Geht es um eine gemeinsame Sprache, eine gemeinsame Identität oder um eine politische Institution? Die Karten geben Auskunft über diese andere Form der Globalisierung." (April 2009) Diese Aufgaben helfen bei der Erschließung des Themas.

    Une histoire de la Francophonie

    Auf der offiziellen Internetpräsenz der Organisation internationale de la Francophonie wird die Geschichte der Organisation und des Konzeptes dargestellt. Das Ganze lässt sich auch auf einer Zeitleiste oder in einer Chronologie nachlesen.

    Le portail de la francophonie

    Auf Wikipedia wurde ein Sonderportal für die Frankophonie und die französische Sprache angelegt.

    La Suisse


    Suisse Tourisme

    Die offizielle Internetseite für den Schweizer Tourismus informiert über Ausflugsziele, Hotels, etc.

    Cité du monde : Genève

    Hier lassen sich unterschiedliche Facetten der schweizer Stadt Genf entdecken: kleine Filme, Musiktipps, Fotos, Quiz, ...

    Röstigraben

    Der Röstigraben bildet die Grenze zwischen der deutschsprachigen und der französischsprachigen Schweiz.

    Les expressions imagées suisses

    15 typisch schweizer-französische Ausdrücke wie "faire la potte" oder "avoir la gratte" werden von tv5 erklärt und illustriert.

    Quiz : Expressions suisses

    Hier lassen sich typisch schweizerische Redewendungen mittels eines Quiz entdecken.

    Zeitung: Le Temps (Suisse)

    Die Internetseite der Genfer Tageszeitung Le Temps informiert in französischer Sprache über Neues aus der Schweiz.

    Le multilingualisme - un avantage compétitif

    Der Forscher François Grin untersucht die Auswirkungen des Schweizer Viersprachenmodells auf die ökonomische Stellung der Schweiz in Europa.

    La Wallonie (Belgique)


    Cités du monde : Bruxelles

    Hier lässt sich die belgische Hauptstadt entdecken: Porträts von Brüsselern, reizvolle Stadtviertel, Museen, ...

    Der Fritten-Streit

    Einig sind sich Franzosen und Belgier, dass die pommes frites nicht in den USA sondern im französischsprachigen Europa der 1780er Jahre erfunden wurden. Allerdings bleibt unklar, ob sie aus Frankreich oder Belgien stammen. Auch José-Alain Fralon hat sich bei Le Monde mit dem Fritten-Streit auseinandergesetzt.

    Zerbricht Belgien? (Mit Offenen Karten)

    "Die schwere politische Krise in Belgien gefährdet die Einheit des Landes. Wie konnte es dazu kommen? Droht der 1830 entstandene Staat auseinanderzubrechen?" Auf dem mittleren Reiter können die Karten eingesehen werden. Ganz oben rechts kann die Sprache (Deutsch oder Französisch) eingestellt weden. (Februar 2008)

    La Ronde des géants

    In der Region Nord-Pas-de-Calais sowie in Wallonien wandeln in der Faschingszeit Riesen durch die Straßen: Dieses Spektakel steht mittlerweile im Weltkulturerbe der UNESCO.

    Les expressions imagées belges

    15 typische wallonische Ausdrücke wie "faire un à-fond" oder "il drache" werden von tv5 erklärt und illustriert.

    Im Dezember 2006 unterbricht das frankophone belgische Staatsfernsehen, RTBF, sein Programm, um in einer Sondersendung von der Trennung Belgiens zu berichten. Erst nach einiger Zeit wurde Hinweise darauf gegeben, dass es sich nicht um Realität handelt.
    Anlässlich dieses Videos lässt sich die Frage diskutieren, ob eine solche "Ente" gerechtfertigt ist, um den Fokus auf ein wichtiges Problem zu richten.

    Les Caraïbes


    Porträt: La Martinique

    Auf der Seite des Übersee-Ministeriums wird die Karibikinsel Guadeloupe vorgestellt.

    Conte-moi: des contes d'Haïti (B2-C1)

    Hier lassen sich haitianische Märchen hören und lesen.

    Chroniques haïtiennes 2009 - 2010

    Von September 2009 bis Januar 2010 drehte TV5monde kleine Reportagen, die einen Einblick in Haitis Alltag erlauben sollen. Das furchtbare Erdbeben vom 12. Januar 2010 wird in der abschließenden Sendung aufgegriffen. Diese Reihe eignet sich, um das Haiti vor dem Erdbeben kennen zu lernen.

    Tourisme en Haïti

    Hier lassen sich Natur und Kultur von Haiti entdecken.

    Tourisme en Martinique

    Hier lässt sich die Karibikinsel Martinique mit ihrer reichen Kultur, ihren zauberhaften Landschaften und ihrer spannenden Geschichte entdecken.

    Martinique 1ère

    Die staatliche Rundfunk- und Fernsehanstalt informiert über Neuigkeiten auf der Karibikinsel Martinique.

    Wikipedia: Créole haïtien

    Hier lässt sich erfahren, wie sich der haitianische Dialekt vom Französischen unterscheidet.

    La Guyane


    Terres de Guyane

    Diese Seite informiert ausführlich über Geschichte, Kultur und Landschaften von Französisch Guyana.

    Bagne de Guyane

    Vom 18. bis hinein ins 20. Jahrhundert diente La Guyane als Strafkolonie: Verbrecher wurden in das Straflager "Le Bagne" gesperrt und mussten im Anschluss an ihre Gefängnisstrafe in der Kolonie bleiben. So sollte die Kolonie stärker besiedelt werden. Die Internetseite von "Le Bagne" informiert über dieses berühmt gewordene Gefängnis.

    Centre Spatial Guyanais

    Die Abschussrampen der European Space Agency liegen in Französisch Guyana. Von hier wurden die Ariane-Raketen ins All geschossen.

    Porträt: Französisch Guyana

    Auf der Seite des französischen Übersee-Ministeriums wird das südamerikanische Festlanddépartement vorgestellt.

    La Guyane en photos

    Diese private Internetseite präsentiert ca. 300 Bilder über das Stück Frankreich auf dem südamerikanischen Kontinent.

    La Guyane - Cet enfer vert

    Mit dieser privaten Internetseite lässt sich das département d'outre mer erkunden: Fotos, Geschichte und Geographie.

    Comité du Tourisme de la Guyane

    Abenteuer, Natur, Traditionen, Raumfahrt, die offizielle Tourismus-Internetseite der Guyane informiert über die Besonderheiten der Region.

    Guyane 1ère

    Informationen der staatlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt zu dem Überseedepartement La Guyane.

    Wikipedia : Le Créole guyanais

    Auf Wikipedia wird erklärt, wie sich der guyanesische Dialekt vom Franzöischen unterscheidet.

    Le Québec


    Quebec wird 400 (Mit Offenen Karten)

    "Aus Anlass des 400. Jahrestages ihrer Gründung richtete die Stadt Quebec im Oktober 2008 das Gipfeltreffen der Internationalern Organisation der Frankophonie aus. Welche Bedeutung hat heute die französische Sprache für die gleichnamige kanadische Provinz und für Kanada?" Auf dem mittleren Reiter können die Karten eingesehen werden. Oben links kann die Sprache eingestellt werden. (November 2008)

    Les emprunts du français québécois

    Wer versteht das Französisch in Kanada? Hier müssen typische Quebecer Ausdrücke ihren französischen Entsprechungen zugeordnet werden.

    Dictionnaire québécois

    Auf das gut gemeinte Mitfahrangebot des Quebecers, "Tu veux que je chauffe ta femme?", wird dieser vermutlich von einem nicht im Quebecer-Französisch bewandelten Franzosen mindestens mit einem entrüsteten Blick bestraft, den natürlich ist es nicht erwünscht, dass die Ehegattin "erhitzt" wird. Mit diesem online-Wörterbuch lassen sich glücklicherweise derartige Missverständnisse vorbeugen.

    Les expressions imagées québécoises

    15 typische quebecer Ausdrücke wie "parler à travers son chapeau" oder "courir la galipote" werden von tv5 erklärt und illustriert.

    Carnaval de Québec

    Der größte Winterkarneval der Welt wird in Québec gefeiert. Auf der offiziellen Seite Carnaval de Québec erfährt man über seine Geschichte, Mission, seine Traditionen wie den Palais de glace, die Sculptures sur neige, die Défilés de nuit. 

    Fotoshow: Le Québec

    Die Fotos aus der kanadischen Provinz Québec können für unterrichtliche Zwecke genutzt werden.

    Bonjour Québec (auf Deutsch und Französisch)

    Die offizielle Tourismus-Webseite der Quebecer Regierung informiert über Land und Leute, Unterkünfte, Aktuelles u. v. m.

    Zeitung: Le Devoir (Québec)

    Das Traditionsblatt "Le Devoir" informiert unter anderem über Neuigkeiten aus der "Belle Province" (le Québec).

    Le Maroc


    Le Maroc et la France

    Die marokkanische Internetseite "Le Matin" informiert über die franco-marokkanischen Beziehungen. Jean-Noël Férrié (Université internationale de Rabat) kommentiert die diplomatische Krise auf der Seite des Think-Tanks Telos.

    Le Maroc - Afrik.com

    Dieses afrikanische Nachrichtenportal zeichnet sich durch seine gute Gliederung aus: Informationen können nach Ländern, Regionen oder Themen aufgerufen weden.

    Tourismus in Marokko

    Das Tourismusportal von Marokko ist übersichtlich und anschaulich gestaltet. 

    Voyager au Maroc

    Diese Internetseite bietet zahlreiche Informationen zu Marokko und zur Planung einer Reise in das nordafrikanische Land.

    Länderinformationen: Marokko

    Das französische Außenministerium informiert über Marokko. 

    Discussion : Faut-il abandonner le français ?

    In diesem Artikel werden Pro- und Contra-Argumente angeführt zur Frage, ob Marokko weiterhin Französisch (neben Arabisch) als offizielle Sprache haben sollte.

    Telquel (marokkanisches Nachrichtenmagazin)

    Dies ist die online-Version des marokkanischen Nachrichtenmagazins Telquel.

    La Réunion


    La Réunion - l'île intense

    Ob Wandern am Vulkan oder Surfen im indischen Ozean, La Réunion ist eine Insel mit sehr vielseitigen Möglichkeiten. Diese private Internetseite bietet Bilder sowie Informationen zu Geschichte und Geographie der grünen Gebirgsinsel.

    Tourisme en Réunion

    Das offizielle Tourismusportal von La Réunion informiert über die mannigfaltigen Entfaltungsmöglichkeiten auf der vulkanischen Insel bei Madagaskar.

    Audio: La Réunion, son créole, sa littérature

    Radio France internationale stellt den reunionesischen Roman "Les lianes" der Schriftstellerin Suzel Grondin-Pilou vor und betrachtet die typische Ausprägung des Französischen auf der Insel im indischen Ozean.

    La Réunion et l'esclavage

    Susan Wessin veröffentlicht auf Ihrer Internetseite einen Informationstext zur Sklaverei im Zusammenhang mit der Insel La Réunion. (mit Vokabelangaben)

    Vulkan: Le Piton de la Foulaise

    Der Vulkan Le Piton de la Foulaise auf La Réunion ist 1986 das letzte Mal ausgebrochen. Unterstützt mit eindrucksvollen Bildern, wird auf dieser Seite darüber berichtet.

    Réunion 1ère

    Informationen der staatlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt zur Insel La Réunion.

    Le Sénégal


    Tourisme au Sénégal

    Auf dieser Seite lassen sich Städte, Landschaften, Kultur und Alltagsleben des Senegals erkundschaften.

    Cités du monde - destination Dakar

    Ein virtueller Spaziergang, um die senegalesische Hauptstadt als Treffpunkt von Tradition und Moderne des westafrikanischen Landes kennen zu lernen.

    Sénégalaisement: Videos über den Senegal aus den Fernsehnachrichten

    Auf dieser Seite kann der Senegal durch die Reportagen von TF1 kennen gelernt werden.

    Sénégalaisement: Découvrir le Sénégal en vidéo

    Diese Seite ermöglicht die Erkundungs des Senegals mit Videos.

    Au Sénégal

    Diese ansprechend gestaltete Internetseite bietet viele Informationen über den Senegal, seine Kultur, seine Sehenswürdigkeiten sowie Transport- und Beherbergungsmöglichkeiten.

    Afrik.com: Nachrichten zum Sénégal

    Das Nachrichtenportal Afrik.com informiert in französischer Sprache über Neues aus dem Senegal.

    Audio: Typisch senegalesische Ausdrücke zur Universität (B1-B2)

    Auch wenn im Senegal Französisch gesprochen wird, verstehen Franzosen nicht immer, was gesagt wird, z.B. "codifier" oder "clandiner" sind Verben, die an der Universität von Dakar spezielle Bedeutungen haben. Interaktive Übungen helfen, das Verständnis zu sichern. Insgesamt gibt es vier Hördokumente, bzw. vier Seiten zu bearbeiten. (Radio France internationale)

    Les expressions imagées d'Afrique francophone

    18 typisch afrikanische Ausdrücke wie "c'est caillou" oder "faire la beauté" werden von tv5 erklärt und illustriert.

    Pour évaluer


    Webquest Francophonie - Evaluationsbogen

    Mit diesem Evaluationsbogen können die Lernenden am Ende der Unterrichtseinheit ihre Arbeit bewerten.

  • Recherche sur internet

    Vous allez certainement dire "Une recherche (1) sur internet, c'est facile : un mot ou deux dans google - et voilà les résultats !" Mais quand vous regardez de près la qualité des sites (2) trouvés vous constatez (3) qu'il est souvent dur d'avoir des résultats (4) satisfaisants (5) : il y a une offre (6) trop grande et il est souvent difficile de savoir qui est l'auteur du site et si, par conséquent (7), on peut s'y fier. Ces conseils (8) peuvent vous aider pour votre recherche :

    - Essayez d'avoir d'abord une vue générale sur votre thématique.

    - Notez les questions et les problèmes à travailler.

    - Concentrez-vous sur des sites dont vous connaissez les auteurs.

    - Essayez de ne pas traiter un sujet trop vaste mais de focaliser des aspects qui vous intéressent.

    - Pour votre produit final, n'utilisez que les informations qui sont utiles à la réponse de votre question initiale. Il est normal de lire plus que vous ne puissiez utiliser.

    Quand vous avez terminé votre cyberenquête (9), vous pouvez évaluer votre travail en utilisant cette fiche.

    (1) une recherche = eine Suche - (2) un site = eine Internetseite - (3) constater = feststellen - (4) un résultat = ein Ergebnis - (5) satisfaisant = zufriedenstellend - (6) une offre = ein Angebot - (7) par conséquent = donc - (8) le conseil = der Ratschlag - (9) la cyberenquête = das Webquest

  • Ausblick

    Si vous avez présenté toutes les destinations (1) possibles il est temps de discuter où vous aimeriez aller. Prenez en compte les conditions données au début. Ensuite vous pouvez voter.
    Si vous voulez connaître plus de pays ou de régions francophones, vous regardez les liens proposés par Select.

    (1) la destination = das Reiseziel

  • Lehrerinfos