• Einführung

    Das Ziel von LAGIS ist es, wissenschaftlich gesicherte Informationen zur Geschichte und geschichtlichen Landeskunde von Hessen für einen breiten Nutzerkreis und unterschiedliche Fragestellungen und Nutzungsbedürfnisse bereitzustellen. Dazu werden digitale Texte, Karten und Bilder bereitgehalten, die im Hessischen Landesamt für geschichtliche Landeskunde oder von unseren Kooperationspartnern erarbeitet oder bereitgestellt wurden.

    Das Landesgeschichtliche Informationssystem ist aus projektbezogenen Modulen zusammengesetzt. Eine Beschreibung der Ziele, des Aufbaus und des Arbeitsstandes der einzelnen Projekte ist in den jeweiligen Projektbeschreibungen zu finden. Die Module und das Landesgeschichtliche Informationssystem als Ganzes werden fortlaufend durch neue Informationen ergänzt und erweitert. Das HLGL ist bemüht, die LAGIS-Informationen sorgfältig zu erarbeiten, mussen bei fehlenden oder unrichtigen Angaben jedoch jede Haftung ausschließen.

  • Aufgabe

    Im Folgenden soll gezeigt werden:

    1. Die Recherche im LAGIS-Modul "Topografie des Nationalsozialismus in Hessen"
    2. Die Recherche von Bildmaterial im LAGIS-Modul "Ansichten und Bilder"

    Das Thema "Weilburg in der NS-Zeit" wurde als Beispiel gewählt, weil:

    1. dasThema Nationalsozialismus zentraler Bestandteil der Kernkurricula aller Schulformen ist 
    2. das Modul "Topografie des Nationalsozialismus" bei LAGIS schon allgemein erreichbar ist
    3. die Stadt Weilburg ein gutes Beispiel bietet und vielen Lehrern durch die Tagungsstätte für die Lehrerfortbildung bekannt sein dürfte

    Weilburg war Kreisstadt. Daher lässt sich der Prozess der Gleichschaltung des gesamten gesellschaftlichen und politischen Lebens mit dem Bildmaterial und dem Topografie-Modul für Weilburg gut dokumentieren. Viele NS-Organisationen waren am Ort ansässig und sind in der Topografie erfasst.

  • Material

    Hier findet ihr Materialien zur Bearbeitung eurer Aufgabe.

    Im zeitgeschichtlichen Modul "Topografie des Nationalsozialismus in Hessen" werden die Orte und Objekte nationalsozialistischer Gewaltherrschaft zwischen 1933 und 1945 (Gefängnisse, Fremdarbeiter-Lager, militärische Anlagen, Gebäude der Partei und ihrer Untergliederungen) erfasst und in ihrer Geschichte und Funktion beschrieben und dokumentiert.

    Adresse: http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/index/sn/nstopo

    Das LAGIS-Modul "Ansichten und Bilder" gliedert sich in drei Teile:

    Historische Ortsansichten
    Im Modul Historische Ortsansichten werden die Ansichten hessischer Städte, Dörfer, Burgen und anderer Siedlungen erfasst und präsentiert, die als Gemälde, Zeichnungen, Stiche oder Drucke entstanden sind. Dokumentiert und durch Indizes erschlossen werden alle bekannten Ansichten bis in die 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts.


    Historische Bilddokumente
    Das Modul Historische Bilddokumente aus Hessen präsentiert ausgewählte historische Fotografien zur Geschichte des heutigen Hessen seit der Erfindung der Fotografie (1839) bis in die jüngste Vergangenheit als Quellen zur zeitgeschichtlichen Landes-, Kultur- und Alltagsgeschichte. Es dokumentiert in Auswahl öffentliche und private Fotosammlungen und erschließt sie für unterschiedliche Disziplinen und Fragestellungen.


    Mittelalterliche Glasmalereien in Hessen
    Mittelalterliche Glasmalereien in Hessen

     

    Adresse: http://www.lagis-hessen.de/de/kat3

  • Anforderungen

    Anforderungen und Hinweise zur Bewertung

  • Ausblick

    Ausblick und Anregungen zur Weiterarbeit