• Einführung

    "Fünf ist doch kein Teiler von sieben", sagt Kerstin energisch und schüttelt den Kopf. "Aber die Fünf geht doch in die Sieben einmal rein", meint Anna ein bisschen beleidigt, "also ist doch die Fünf dann ein Teil von der Sieben". Kerstin kratzt sich am Kopf und denkt angestrengt nach. "Frau Meier hat aber gesagt, dass die Rechnung immer aufgehen muss, damit eine Zahl ein Teiler von einer anderen ist. Und bei der Sieben bleiben ja noch zwei übrig", antwortet Kerstin. "Achso", grummelt Anna, "das ist dann aber ein verwirrender Name für so eine Zahl. Die Fünf ist also dann ein Teiler von der Zehn, weil die Fünf zweimal in die Zehn geht und da nichts übrig bleibt, richtig?"

    "Genau", sagt Kerstin, "und die Zwei ist dann auch ein Teiler von der Zehn". "Und was ist mit der Zehn selbst?", fragt Anna, "Zehn durch zehn ist ja eins, also müsste die Zehn ja auch ein Teiler von sich selbst sein". 

    Kerstin lacht und antwortet: "Du hast heute morgen wohl ein bisschen zu viel mit Mia geschwätzt und nicht richtig zugehört. Eine Zahl hat immer zwei Teiler, nämlich die Eins und sich selbst. Manche Zahlen haben eben noch weitere Teiler und die sind dann besonders interessant."

    Möchtest du auch mehr über Zahlen mit vielen Teilern erfahren, dann schau mal auf den nächsten Seiten.  

  • Aufgabe

    Eure Aufgabe ist die Suche nach Zahlen mit besonders vielen Teilern, zum Beispiel mehr als zehn. Dabei solltet ihr euch zunächst einmal auf den Zahlenraum von 1 bis 100 beschränken. Welche Zahl ist euer Spitzenreiter?

    Informationen zu den Teilbarkeitsregeln findet ihr in der Rubrik "Material". Darüber hinaus gibt es einige Tricks zu entdecken, die euch die Suche ein bisschen erleichtern können. 

    Gemeinsam mit euren Gruppenpartnern sollt ihr dann ein Plakat erstellen, auf dem ihr die Zahlen mit den meisten Teilern präsentiert. Eure Funde dürft ihr dann mit den anderen Gruppen vergleichen und könnt euren Klassenkameraden helfende Tipps und Tricks verraten.  

  • Material

    • Hier findet ihr ein Gitter, in dem alle Zahlen bis 100 eingetragen sind. Eine Zahl wird euch vorgegeben und es ist eure Aufgabe alle Zahlen zu markieren, die ein Vielfaches der gegebenen Zahl sind. Klickt hier.

    • Bei dieser Übung sollt ihr Teiler einer vorgegebenen Zahl finden. Klickt hier.

    • Hier werden euch viele mögliche Teiler gezeigt. Ihr sollt herausfinden, ob es wirklich Teiler sind. Klickt hier.

    • Wie kann man Teiler einer Zahl erkennen, wenn die Zahl sehr groß ist? Klickt hier. 

    Falls ihr euer Wissen zu den Teilbarkeitsregeln nocheinmal auffrischen möchtet, schaut hier.

  • Einleitung

    Teilbarkeitsregeln für die Zahlen 2, 3, 5, 9, 10 und 25



    Liebe Schülerinnen und Schüler!

    Dieses Webquest soll euch die Teilbarkeitsregeln näher bringen.

    Ihr wisst ja aus dem Mathematikunterricht, dass man eine Zahl durch eine andere

    Zahl teilen kann. Könnt ihr sagen, ob 106253453: 5 teilbar ist?

    Um euch dies zu erleichtern gibt es Teilbarkeitsregeln.

     

    Viel Spaß dabei!

     

  • Vorgehen

     

     

    Sucht in den angegebenen Quellen (unter Material) nach Informationen über die Teilbarkeitsregeln für 2, 3, 5, 9, 10 und 25. Es begegnet euch bei den Regeln der Begriff Quersumme, dieser ist bei den Quellen in der Infobox erklärt.

    Erstellt in 2er- Gruppen ein Arbeitsblatt im Wordprogramm mit den Regeln und schreibt zu jeder Regel ein Beispiel auf.

    Gestaltet euer Regelblatt übersichtlich, da ihr es euren Mitschülern vorstellen müsst.

    Nach der Präsentation kontrolliert ihr anhand der Aufgabe Tim TV (Übungsblatt), ob die Regeln stimmen.

     

     zum Übungsblatt

     

  • Erwartung

      Könner Experten
    Teamarbeit Ihr arbeitet teils zusammen und teils jeder für sich. Ihr arbeitet zusammen und helft euch gegenseitig.
    Text Er enthält fast alle wichtigen Informationen. Er enthält alle wichtigen Informationen und ist für Andere leicht verständlich.
    Aufgabe Die Aufgabe wurde gelöst. Ihr konntet die Aufgabe und das Übungsblatt korrekt lösen.
    Präsentation Das Regelblatt wurde vorgestellt. Das Regelblatt wurde vorgestellt und eventuelle Fragen der Mitschülerinnen und Mitschüler wurden beantwortet.

     

    Anhand dieses WebQuests habt ihr die Teilbarkeitsregeln für die Zahlen 2, 3, 5, 9, 10 und 25 kennen gelernt und könnt mit diesen Aufgaben lösen.

  • Anforderungen

    Natürlich dürft ihr gerne zusammenarbeiten. Für Partnerarbeit gelten die folgenden Regeln:

    •  Wir beschäftigen uns aufmerksam mit den Materialien.

    • Wir arbeiten freundlich miteinander und streiten nicht.
    • Wenn wir ein Problem haben, fragen wir nach und lassen uns helfen.
    • Wir helfen uns gegenseitig.

    Einen Bogen zur Bewertung eurer Arbeit findet ihr hier.

    Eure gefundenen Zahlen und ihre vielen Teiler könnt ihr auf einem Plakat auflisten. Achtet darauf, dass euer Plakat übersichtlich gestaltet ist, zum Beispiel indem ihr die Zahlen in eine Tabelle eintragt. 

  • Ausblick

    Wusstet ihr, dass es auch Zahlen gibt, die außer der 1 und sich selbst keine Teiler besitzen? Solche Zahlen nennt man Primzahlen. Findet ihr sie in diesem Zahlengitter? Klickt hier.

    Mehrere Zahlen können auch gemeinsame Teiler haben. Hier sollt ihr den größten gemeinsamen Teiler eines Zahlenpaares finden. Klickt hier. 

  • Lehrerinfos