• Einführung

    Ecuador- ein kleiner Andenstaat der viel mehr zu bieten hat als die Äquatorlinie und die Glapagos Inseln. Begebe dich mit diesem WebQuest auf eine virtuelle Reise durch Ecuador und lerne das Land und seine Leute besser kennen. 

     

  • Aufgabe

    Begebt euch auf die Suche und werdet Ecuador-Reisexperten!

    Bildet mit 2-3 Mitschüler/innen ein Team. Sprecht euch ab und teilt euch die Arbeiten auf. Die Aufgabenblätter helfen euch dabei. Gestaltet gemeinsam eine Wandzeitung oder Plakate. Fotografiert, zeichnet, schreibt Texte und schneidet auch aus Zeitschriften Interessantes zum Ausstellen aus. Vielleicht baut ihr auch Modelle?

    Druckt zunächst die Arbeitsblätter zu den verschiedenen Themen aus.

    Lest euch die Aufgaben zunächst gut durch und beginnt dann mit der Bearbeitung von oben nach unten, der Reihe nach.

     

  • Material

    Hier findet ihr Materialien zur Bearbeitung eurer Aufgabe.

    Landeskunde


    Bevor du dich genauer mit dem Land Ecuador beschäftigt ist es zunächst mal wichtig herauszufinden, wo das Land eigentlich liegt.

    Präge dir die anderen Staaten Südamerikas genau ein, denn dann kannst du das Quiz problemlos lösen. Bearbeite das Quiz solange, bis jeder mindestens 80% richtig hat!                                         

    Damit du dir besser vorstellen kannst, in welchem Land du dich gerade auf Reise begibst, schau dir den Film an und zeichne die Reiseroute -nach dem du die Karte ausgedruckt hast- in die Karte ein.

    Bearbeite anschließend die Aufgaben auf dem Arbeitsblatt. Schau dir wenn nötig noch einmal den Film an.

    Werde zum Reiseleiter durch Quito und suche dir eine Route aus. Überlge dir 5 Sehensüwrdigkeiten (hier und hier findest du Tipps), die du mit den Touristen gerne ablaufen würdest. Schreibe zu jedem Denkmal das du passierst einen kurzen Infotext (ca. 10 Sätze).

    Gestalte anschließend ein Plakat, bei dem du deinen Route auf dem Stadtplan darstellst und mit Bildern und den Infotexten ergänzst.

    Kultur


    Die Ernährungssituation in Ecuador ist, wenngleich viele Menschen sich tagtäglich um ihre Grundexistenz sorgen müssen, relativ gut. Darüber hinaus ist die ecuadorianische Küche reichhaltig und wegen der verschiedenen Einflüsse auch vielfältig. Gerade auf den Märkten und an den Straßenständen finden sich viele interessante Gerichte. Kinder bevorzugen die süßeren Speisen. Sehr schmackhaft sind die kleinen Fingerbananen, die dicklich sind und rötlicher Farbe. Eine andere Bananenart wird frittiert und heiß gegessen. Eine Spezialität aus Baños, der Andenstadt mit den heißen Quellen, ist karamellisiertes Bambusmark. Die Grundmasse wird an einen Nagel eines Türrahmens gehängt und gegen diesen mit viel Schwung und so lange geschleudert, bis es die richtige Zähigkeit gewinnt. Die Spitzen der Masse werden schließlich abgebrochen und zur Kost gereicht. Die Zähne bleiben fest beieinander.[1]

    Auf dieser Seite findest du einige Leckerbissen aus Ecuador.

    Suche dir ein Essen aus, such dir dann ein Rezpet und gestalte dazu mit Hilfe der Vorlage eine Seite für unser Ecuador-Kochbuch. Teilt eure Auswahl eurer/em Lehrer/in mit, damit diese/r schauen kann, dass noch keine andere Gruppe dieses Rezept gestaltet.

    Wenn ihr mit eurem Rezept fertig seit, druckt es aus und gebt es eurer/em Lehrer/in ab.   

    [1] Vgl.: http://www.inka-ev.de/deutsch/inhalte/voelker/mensch_kultur3.htm

    Die Anden


    Begib dich auf eine Reise durch Gletscher, Wüsten und Vulkane, entlang der Anden. Deine Reise beginnt im Süden Südamerikas und endet im Norden, in Ecuador. Erfahre auf deiner Reise über die längste Gebirgskette der Erde. 

    Schau dir das Film an und bearbeite anschließend das Arbeitsblatt. Gestalte anschließend eine Wandzeitung, mit den Erfahrungen, die du auf deiner virtuellen Reise sammeln konntest.

    Zeichne zunächst in die Karte die Reisroute. Speicher das Dokument auf deinem Desktop und öffne es anschließend in Paint (rechts Klick auf das Bild; öffnen mit...; Paint). Speicher die Karte anschließend auf deinem USB-Stick.

    Erdbeben


    Bearbeite das Arbeitsblatt mit Hilfe der dort angegeben Internetseite. Für Internet-Profis gibt es am Ende noch eine kleine Zusatzfrage, mal sehen wer sie lösen kann...

  • Anforderungen

    Anforderungen und Hinweise zur Bewertung

  • Ausblick

    Ausblick und Anregungen zur Weiterarbeit

  • Informationen für Lehrkräfte